IC-7300 – Uhrzeit stellen per USB-Verbindung

Die IC-7300 haben bei nicht so häufiger Nutzung das Problem, dass sich die Backup-Batterie für die Uhr so tief entläd, so dass die Kapazität eines Tages sehr stark einbricht und nach einiger Zeit ist die interne Uhr des IC-7300 wieder zurückgesetzt auf 0:00 Uhr. Die interne Batterie hat jedoch keinen Einfluss auf die Einstellungen des IC-7300 und somit geht auch nichts verloren wie man es vielleicht vom PC oder anderen Geräten her kennt. 

Auf der Webseite amateurfunk-mint.blogspot.com, auf der ich auch immer wieder sehr gerne lese und Ideen sammele, bin ich auf eine sehr gute Lösung gestoßen ohne in nächster Zeit den Lötkolben bemühen zu müssen. Allerdings sind die Teile schon gekauft und warten auf den Einbau. 

Im Beitrag „ICOM IC-7300 – Setzen der Zeit per USB-Port“ von OM Wilhelm DL4KAL wird eine Anleitung vorgestellt, mit der sich die Zeit vom PC per USB-Verbindung einfach einstellen lässt. 

Der nötige Code ist auf der Webseite abgebildet und es müssen nur die Pfade des eigenen PC bzgl. des User-Ordners übernommen werden. Zudem ist der richtige COM-Port wichtig, mit dem der IC-7300 per USB verbunden ist. 

Im IC-7300 unter MENU – SET – CONNECTORS – CI-V muss die richtige Baud Rate (115200) eingestellt werden. 

 Die Befehlszeilen kopiert man in eine neue Text-Datei die man auf dem Desktop des PC’s mit Klick auf die rechte Maustaste einfach erstellen kann. Dazu muss man beachten, dass beim Abspeichern der Datei unten der Dateityp auf „Alle Dateien  (*.*)“ steht.

Von der nun gespeicherten Befehlsdatei kann man nun eine Verknüpfung auf den Desktop legen oder auch per Autostart ausführen, wenn der IC-7300 beim Start des PC’s eingeschaltet ist. 

Danke an OM Wilhelm DL4KAL für die tolle Anleitung! 

 

 

3 Kommentare

  1. Pingback: IC-7300 – Uhrzeit und Datum per USB-Verbindung stellen – DM2RM – German Amateur Radio Station

  2. Wolfgang Hartmuth

    Ist der Computer auf Ortszeit, also in DL MEZ/MESZ, eingestellt, so wird die Uhrzeit des IC-7300 auch auf diese Zeit eingestellt.
    Sinnvoller wäre es Die Uhrzeit am IC-7300 in UTC darzustellen.

  3. DM2RM (Beitrag Autor)

    Hallo Wolfgang,

    eigentlich macht es keinen Sinn die Zeit als UTC zum IC-7300 zu übertragen, da in den Einstellungen unter MENU>SET>Time Set UTC Offset eingestellt werden kann.
    Wenn man auf die Uhr im Display tippt, wird hier die Zeit in MEZ/MESZ und in UTC angezeigt.
    Jedoch ist der Code frei und jeder kann sich diesen programmieren wie er mag. 😉

    73 de Ronny DM2RM

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.