AL-811 – LED-Mod

In den vergangen Tagen hatte ich bei der DX-Jagd glatt übersehen, dass die Hintergundbeleuchtung für die V/A-Meter ausgefallen war. Anscheinend sind die kleinen Glühbirnen durchgebrannt. Doch diese extra neu zu bestellen kostet mehr Versandkosten als sie eigentlich wert sind. 

Im Internet bin ich schon einmal auf ein Video bei Youtube gestoßen, in dem ein OM seinen Umbau der Beleuchtung präsentierte. Also Lötstation raus, Widerstände und paar alte LED’s herausgekramt und eine Lochrasterplatine gesucht. Im Fundus befanden sch noch ein paar ungenutzte RGB-LED’s und so steuerte ich den blauen Teil an mit einem 2,2kΩ, da die Spannung an den Glühbirnen rund 16V beträgt. Die LED’s wurden auf der Platine ausgerichtet, anschließend verlötet und fertig. Die Platine habe ich mit starkem doppelseitig-klebenden Klebeband auf der Rückseite der V/A-Meter fixiert und nach ca. einer Stunde war alles wieder fertig zusammengeschraubt.

Sieht doch gar nicht so schlecht aus und die Zeiger leuchten nun schön im blauen Licht…😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.