DR19SID – Sonderrufzeichen anlässlich der Festspiele MV 2019

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern werden in diesem Sommer ihr Konzert aus der Reihe „Stars im Dorf“ in unserer Kirche in Golchen ausrichten. Es haben sich dazu 15 Dörfer bei den Festspiele Mecklenburg-Vorpommern beworben, doch Golchen erhielt in diesem Jahr den Zuschlag. „Golchen hat eine sehr schöne Dorfkirche, die sehr schön renoviert wurde und hier pocht auch ein kulturelles Herz“, sagt der kaufmännische Direktor, Toni Berndt, im Gespräch mit NDR 1 Radio MV.

Als Bewohner freuen wir uns natürlich sehr, dass wir am 12. Juli 2019 internationale Musik-Stars wie die Cellistin Harriet Krijgh gemeinsam mit der Pianistin Magda Amara bei uns willkommen heißen dürfen. Das kleine vorpommersche Dorf Golchen rückt für einen Moment kulturell in den internationalen musikalischen Fokus.

Aus diesem Grund möchte ich als DR19SID auf dieses „Special Event“ aufmerksam machen und vielleicht finden sich auch in den Reihen der Funkamateure Klassik-Liebhaber. DR19SID wird vom 1. März bis 31. Dezember 2019 qrv sein.

Zeitgleich DR19SID den Sonder-DOK 40E28 als Mitglied des OV E28 verteilen, da wir in diesem Jahr unser 40-jähriges Jubiläum feiern. Der OV E28 ist mit rund 20 Mitgliedern der kleinste OV im Distrikt Hamburg (E), wovon nur einige YL/OM aktiv auf den Bändern sind. Daher hoffen wir, dass der S-DOK bei den DLD-Jägern begehrt sein wird.

Infos zu den Festspielen MV: <hier klicken>

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.